weitere Produkte der X-energy Familie

Für jedes Bedürfnis die richtige Lösung!

X-docking

TKW-Datenaustausch

Der problemlose Datenaustausch zwischen ERP-Software X-oil und Ihren TKWs wird durch X-docking sichergestellt. Der Datenaustausch kann webbasiert oder via Norm-Schnittstelle nach DIN TDL 3.0 oder FTL erfolgen. Durch X-docking können die disponierten Touren an das Fahrzeug gesendet und Telematik-Daten abgerufen werden. Es ermöglicht außerdem eine Fakturierung vor Ort beim Kunden.

X-track

Lieferstatus

Das Modul X-track informiert Ihre Kunden automatisch über den Status der Bestellung und den geplanten Zeitpunkt der Lieferung. Egal, ob per E-Mail oder SMS auf das Mobiltelefon: X-track sendet jeweils eine Nachricht wenn der Auftrag eingegangen ist, wenn die Auslieferung disponiert wird und wenn der TKW sich auf den Weg macht. Ihre Kunden sind stets bestens informiert und können Ihre persönlichen Termine besser planen.

X-hg

Heizgemeinschaften

Mit X-hg sollen die monatlichen Nebenkosten von Mietobjekten abgerechnet und verwaltet werden. Die Korrespondenz mit Hausverwaltungen, Eigentümern, Mietern und Rechtsbeiständen wird geführt. Die Schlussabrechnungen der Mietperioden werden mit Hilfe eingelesener Heizungsdaten (Brunata, Techem...) errechnet. Die Daten von Hausverwaltungen, Mietobjekten und Wohnungen werden über X-hg gespeichert.

X-op

OP-Verwaltung

X-op ist eine Verwaltung der offenen Posten. Die buchungsrelevanten Daten werden gesammelt und per Schnittstelle an eine zertifizierte Finanzbuchhaltung oder zum Steuerberater übertragen. In X-op werden die Rechnungsausgänge und Zahlungseingänge verwaltet und OP's gebildet die über ein Auswertungsprogramm gemahnt werden können.

X-ta

Tankstellenagentur

In X-ta werden Agenturtankstellen verwaltet. Die Füllstände überwacht und die Belieferung automatisiert. Es findet eine tägliche Fakturierung der Abschlagsmengen statt und die Berechnung der verschiedensten Kredit- und Cashkarten.

X-daten

Datenbankanbindung

Wir bereiten Ihren Datenbestand so auf, dass Sie diesen mit beliebigen Programmen weiter verarbeiten können. So schaffen Sie die maximalen Auswertungsmöglichkeiten auch für extreme statistische Herausforderungen. So läßt sich der Funktionsumfang von X-oil, X-tanken, X-wärme und X-ta noch erheblich erweitern.

X-fg

Flüssiggas

Mit X-fg werden die Flüssiggassorten Propan, Butan Mix abgerechnet. Kundentanks werden mit den technischen Gegebenheiten verwaltet und über Miet-, Wartungsabrechnung fakturiert. Gasflaschen werden mit einer Leergutverwaltung überwacht.

X-com

Telefonanbindung

Wenn Ihr Kunde anruft, startet sofort der Telefonverkauf mit allen relevanten Daten des Kunden in X-oil und X-dispo zeigt Ihnen die geographische Lage des Kunden und alle bereits bestehenden Aufträge und Touren um seinen Standort herum.

... und noch mehr Spezialprodukte

für den Mineralölhandel

Außendienststeuerung

Für Aussendienstmitarbeiter bietet Xpoint eine X-oil Version auf dem Notebook an. Der Datenumfang der auf das Notebook übertragen werden soll lässt sich parametrisieren. Hierdurch ist der Mitarbeiter unabhängig von Funkanbindung.

Multicash

Von der Bank bereitgestellte Kontoauszüge werden in elektronischer Form in X-oil eingelesen und offenen Posten gegenüber gestellt. Dadurch geschieht eine automatische Ausbuchung des offenen Posten.

Abfüllanlage

In X-oil erzeugte Schmierstoff-Abfüllaufträge werden in elektronischer Form der Abfüllanlage zur Verfügung gestellt. Nach erfolgter Abfüllung werden die Gebindedaten zurück übertragen und im Bestand automatisch verbucht.

Beladeanlage

Über die Kontraktverwaltung von X-oil werden Fremdabholern und auch den eigenen Fahrzeugen die Beladung von HL,DK... erlaubt und überwacht. Von der Torsteuerung bis hin zu den Beladevorrichtungen wird die Anlage gesteuert.

Oiltainer

Hier ist eine lückenlose Überwachung der Zustände und der Standorte von Oiltainern möglich. Eine Historie der Standorte und der Befüllungen.

TKW-Docking

Dies bedeutet Fakturierung auf dem TKW. Mit Hilfe von computergestützten Bordsystemen werden die vom Büro per Karte oder per Funk übertragenen Daten beim Kunden fakturiert. Der Rückfluss der Lieferdaten erfolgt ebenfalls automatisch.

Fehlt noch eine Funktion?